· 

Blausperberinnen ziehen ein


Sind sie nicht schön – unsere drei neuen Mädels? Anfänglich noch etwas schüchtern, erkunden die drei auch so langsam das Außengehege. 

 

Die erste Zeit ist immer recht spannend: Finden sich die Neuen auch gut zurecht, schmeckt das Essen und vor allem: vertragen sich alle gut miteinander? Zur Zeit kümmern wir uns darum, dass auch die drei sich an den Rhythmus des automatischen Türöffners gewöhnen, abends rechtzeitig drin sind und zu Schlafen auch schön artig auf die Stange gehen. Macht Spaß zu sehen, wie es jeden Tag einen Schritt weiter geht ...